Weiterbildung zur Fachkraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie

Bei strahlendem Sonnenschein haben alle Teilnehmerinnen die Weiterbilung zur "Fachkraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie" erfolgreich abgeschlossen. Im Abschlusskolloquium präsentierten sie sehr anschaulich die von ihnen entwickelten und durchgeführten Praxisprojekte. Sie dürfen nun offiziell diese Bezeichnung tragen und sind nun zentrale Ansprechpartnerinnen in Ihren Einrichtungen.
Mit den Absolventinnen freuen sich die Lehrgangsleitungen Sabrina Plückebaum und Sabine Dziallas-Loick, welche den Lehrgang seit Dezember 2015 begleiteten und den Absolventinnen alles Gute für die Zukunft wünschen!
Herzlichen Glückwunsch

PS: Der nächste Lehrgang startet am 27.3.. Es sind nur noch wenige Plätze frei! Infos unter http://www.invia-akademie.de/in-vi.../bildungsangebote-suchen/

Vegane Küche leicht umgesetzt!

Zwei Tage lang ging es hoch her in der neuen Lehrküche der IN VIA Akademie. Die vegane Welle hat auch die Küchen der Gemeinschaftsverpflegung erreicht und so haben alle Teilnehmenden des Seminars neben theoretischen Einheiten vor allem in der Küchenpraxis die abwechslungsreichen Rezepturen kennen und schmecken gelernt. Zur Bildergalerie...

Auch im kommenden Jahr bietet die IN VIA Akademie zwei Veranstaltungen zu Veganem Kochen an!

"Vegane Küche leicht umgesetzt" vom 24. - 25. April 2017 und "Veganes Kochen kompakt" am 14.9.2017. (Die Seminarinhalte ansehen, sowie sich anmelden können Sie in unserer Rubrik "Bildungsangebote", indem Sie den Seminartitel in die Suchmaske eingeben!) :-)

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Abschluss zur Palliative Care Pflegefachkraft (DGP) – wir gratulieren herzlich!

Am 6. und 7. Oktober 2016 schlossen 16 Pflegefachkräfte ihre Weiterbildung zur Palliative Care Pflegefachkraft in der IN VIA Akademie erfolgreich ab. Unter der Leitung von Anne Kraßort und Eveline Löseke erweiterten die engagierten Fachkräfte im Verlauf eines Jahres ihre Kompetenzen und spezialisierten sich auf die herausfordernde und auch bereichernde Begleitung und Pflege schwer erkrankter, sterbender Menschen in unterschiedlichen Lebensbezügen in ambulanten und stationären Bereichen.

Allen AbsolventInnen hat diese Weiterbildung nach eigener Aussage sehr viel gebracht. Sie haben an fachlicher und persönlicher Sicherheit und Kompetenz gewonnen. Als besonders wichtige Inhalte wurden die Kommunikation mit Betroffenen sowie ihren An- und Zugehörigen, die Trauerbegleitung, das spezielle Schmerzmanagement oder die Portkatheterversorgung heraus gestellt, um nur einige Aspekte dieser Fachweiterbildung zu nennen.

Besonders positiv wurden die Kompetenz der unterschiedlichen ReferentInnen mit ihrer jeweiligen fachlichen Expertise und die offene und herzliche Arbeitsatmosphäre hervorgehoben. „Ich hatte vorher nicht gedacht, dass mir dieses Jahr so gut gefallen würde. Diese Weiterbildung hat mir viel gebracht – ich habe mich und meine Haltung gegenüber Sterbenden weiter entwickelt und viel gelernt.“, brachte es eine Teilnehmerin auf den Punkt.

Die AbsolventInnen erhielten das Zertifikat der IN VIA Akademie sowie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP).

An dieser Stelle gratulieren wir noch einmal ganz herzlich und wünschen allen AbsolventInnen für die Zukunft gutes Gelingen bei der Umsetzung des Erlernten!

Die „frisch gebackenen“ Palliative Care Pflegefachkräfte und ihre Kursleiterin Eveline Löseke (1. v.l.)

Die nächste Palliative Care Weiterbildung startet bereits am 28.11.2016. Informationen erhalten Sie in unserer Seminarsuche.

Für alle (angehenden) Hospiz-Fachkräfte beginnt die nächste Qualifizierung für die ambulante Hospizarbeit mit dem Basisseminar ‚Koordination von Hospizdiensten‘ am 13.03.2017. Infos hier

Es folgt das Aufbauseminar ‚Führen und Leiten für KoordinatorInnen ambulanter Hospizdienste‘ am 27.03.2017. Infos hier

Haben Sie Fragen? Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Anne Kraßort gern zur Verfügung. Tel.: 05251 / 2908-30. E-Mail: a.krassort@invia-akademie.de


Erfolgreicher Abschluss der Qualifizierung zur zusätzlichen Betreuungskraft/Alltagsbegleiter_in

Alle 16 Teilnehmer_innen sind überglücklich und dürfen sich ab sofort "Zusätzliche Betreuungskraft nach §87b Abs. 3 SGB XI" nennen! In den vergangenen 6 Monaten konnten sie ihre theoretischen und praktischen Kompetenzen erfolgreich weiterentwickeln und freuen sich nun auf ihre Berufspraxis!

Sie werden sich nun fortan jährlich  in einem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang von 16 Unterrichtsstunden weiterbilden, um ihre theoretische Expertise weiter auszubauen und neue Ideen für die tägliche Betreuungsarbeit zu erlangen. Alle sind hochmotiviert und zu den von uns angebotenen Auffrischungsseminaren wieder herzlich willkommen!


8 neue Wohnbereichsleitungen erfolgreich ausgebildet!

Abschluss des Lehrgangs WBL 45

Zum Abschluss des Lehrgangs besuchten die „neuen“ Wohnbereichsleitungen die Hausgemeinschaft  James-Watt-Straße in Gütersloh. Die Hausleitung, Herr Hubert Wagner führte durch das Haus und erklärte das Konzept des Hauses.

Die Teilnehmenden des Lehrgangs waren sehr beeindruckt von der ruhigen Wohlfühlatmosphäre des alten, umgebauten Bauernhofes, welcher schon seit vielen Jahren vom Verein „Daheim e.V.“ betrieben wird.

„Dies ist ein schöner und gelungener Abschluss dieses Lehrgangs“, da waren sich alle Teilnehmer_innen einig.

Der nächste WBL-Lehrgang ist vor Kurzem gestartet. Ein Quereinstieg ist noch möglich. Infos hier!

(Das Foto zeigt die Teilnehmenden im Garten des Bauernhofs. Es fehlt Frau Raabe.)

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zur diätetisch geschulten Fachkraft, diätetisch geschulten Köchin/Koch (DGE)

In der IN VIA Akademie haben sich zehn Fachkräfte von Oktober 2015 bis Juni 2016 in den Themenschwerpunkten der Diätetik, Ernährungslehre, Ernährungsmedizin und Kochpraxis umfassend qualifiziert.

Mit Motivation und Engagement arbeiten sie zukünftig tatkräftig an den diätetischen Angeboten für ihre Bewohner, Patienten und Gäste.

Der Start des nächsten Lehrgangs ist am 19. Oktober 2016.

Informationen zum Lehrgang:  hier.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Anmeldung!