Skip to main content
< 10 Jahre Caritas-Gastfreundschaft
04.07.2017 09:29 Alter: 49 days
Kategorie: Allgemeines, IN VIA Akademie, News für Startseite

Fachtagung: Gut vernetzt im Sozialraum –

Gemeinsam lässt sich viel bewegen!


Angesichts der Herausforderungen unserer alternden Gesellschaft wird immer deutlicher, dass professionelle Hilfe allein nicht mehr ausreichen wird, um den Bedürfnissen der wachsenden Zahl älterer Menschen gerecht werden zu können. Nachbarschaftsengagement, bürgerschaftiches Engagement und wechselseitige Unterstützung in sozialen Netzwerken werden eine notwendige Ergänzung professioneller sozialer Arbeit darstellen. Aber mit wem sollen wir uns denn im Sozialraum vernetzen - wie werden Netzwerke aufgebaut - was ist nötig, dass die Netzwerke auch langfristig funktionieren? Und wie können wir Netzwerke zwischen Menschen fördern, die sich dann gegenseitig unterstützen? Viele Fragen, auf die unsere ReferentInnen als fundierte PraxisexpertInnen Antworten geben werden.

Ihr Nutzen: In einführenden Workshops werden ein sozialräumliches Praxismodell sowie ein Kooperationsmodell einer Pflegeeinrichtung mit einem ambulanten Hospizdienst vorgestellt. Zwei weitere Workshops haben vertiefenden Charakter. Hier werden die gelingende Kommunikation von Haupt- und Ehrenamtlichen sowie der Aufbau und die Gestaltung von Netzwerken thematisiert.

Zielgruppe: Beruflich und ehrenamtlich tätige MitarbeiterInnen mit Funktion Freiwilligenkoordination bzw. Zuständigkeit für die Arbeit mit Ehren-amtlichen/Freiwilligen, TrägervertreterInnen und Leitungskräfte aus Diensten und Einrichtungen der Altenhilfe, der ambulanten Pflege sowie aus der offenen sozialen Altenarbeit.

Hier den kompletten Flyer ansehen