Aus der Praxis für die Praxis

Tipps und Rezepte aus den Projekten

Die Tipps und das Rezept des Monats Juni kommen von Dietmar Braasch.

Herr Braasch ist von Beruf Koch und Kaufmann und arbeitet als Hauswirtschaftsleitung  und stellv. Einrichtungsleitung im Pflegewohnheim St. Josef in Herzebrock-Clarholz.

Von der Küche werden 80 im Haus lebende Bewohner und 65 Kunden durch Essen auf Rädern beköstigt. Zusätzlich gibt es öffentliches Café mit offenem Mittagstisch, das täglich von ca. 35 Gästen besucht wird.

Besuchen Sie die Einrichtung unter www.pflegewohnheim-st-josef.de [weiterlesen]

 

Verzicht auf Portionspäckchen beim Frühstück – Eine Beispielrechnung

Verzicht auf Portionspäckchen beim Frühstück – Eine Beispielrechnung Das St. Johannes Seniorenzentrum Warburg GmbH verzichtet auf die Ausgabe von Portionspackungen zum Frühstück für 150 Bewohner_innen. In der ersten Tabelle finden Sie eine Auflistung der bisher beim Frühstücksbuffet angebotenen Produkte in Ein-Portionspackungen – in der Summe pro Tag: 1.105 Packungen. Der Gesamtpreis für diese liegt bei…[weiterlesen]