Einkaufsmanagement

Der Einkauf hat einen großen Einfluss auf die Qualität des Speisenangebots und orientiert sich in erster Linie an dem verfügbaren Budget für den Wareneinsatz. Maßgeblich sind auch die Produktionsbedingungen und die Bedürfnisse der zu versorgenden Gäste.

Ein Optimum zum Ressourcenschutz ist der Einsatz von frischen, unverpackten Lebensmitteln, die möglichst biologisch angebaut, regional eingekauft und saisonal angeboten werden. Die finanziellen Rahmenbedingungen in sozialen Einrichtungen ermöglichen diese umfassende Maßnahme jedoch nur ansatzweise.

Nachhaltigkeitsziele in diesem Prozess müssen sehr konkret und spezifisch auf den eigenen Betrieb abgestimmt werden.

In den folgenden Arbeitshilfen finden Sie Anregungen zu: