Hauswirtschaft ist ein Motor für Nachhaltigkeit

Willkommen auf unserer Nachhaltigkeits-Plattform!

Hier finden Sie praxisnahe Informationen, wie Sie Ihren Betrieb für die Zukunft ressourcenschonend und nachhaltig aufstellen können. Nachhaltigkeit definieren wir in erster Linie unter ökologischen Aspekten, weil in der Gemeinschaftsgastronomie hohe Mengen an Lebensmitteln und Energie verbraucht werden. Dabei sind soziale Ziele und nicht zuletzt auch ökonomische Aspekte soweit als möglich in die Prozesse integriert.

Wir stellen Ihnen Anregungen und Materialien zur Verfügung, die Sie und Ihr Team nach Ihren Möglichkeiten nutzen können, wenn Sie sich mit ersten kleinen Schritten auf den Weg machen wollen. Ihre finanziellen und personellen Rahmenbedingungen werden dabei berücksichtigt, einige Ansätze sind kostenneutral oder gering investiv.

Unsere Plattform will

  • Fachkräfte mit Best-Practice-Beispielen motivieren.
  • vorhandenes Fachwissen mit Aspekten zur Nachhaltigkeit verknüpfen und ergänzen.
  • eine Orientierung geben über Ansätze, Plattformen und weiterführende Informationen rund um Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsgastronomie.
  • unseren systematischen Beratungsansatz vorstellen, in dem die Prozesse in der Gemeinschaftsgastronomie berücksichtigt werden.

Hier gelangen Sie direkt zu

Die Nachhaltigkeitsplattform ist ein Ergebnis unseres Projektes Qualifizierung von Multiplikatoren für ökologisches Hauswirtschaften  in Großhaushalten der Caritas (Region Ostwestfalen-Lippe), das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Zeitraum 1. März 2015 bis 31. März 2019 gefördert wurde.