Skip to main content
< Seminartipp der Woche:
23.03.2018 10:32 Alter: 33 days
Kategorie: IN VIA Akademie, News für Startseite

Die IN VIA Akademie und IN VIA Paderborn e.V. engagieren sich bei der Ernährungsinitiative der Sarah Wiener Stiftung


„Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ setzt sich die bundesweit agierende, von der TV- Köchin und Dr. Alfred Biolek gegründete und durch die BARMER unterstützte Sarah Wiener Stiftung ein. Dass sich Kinder selbstbestimmt und genussvoll ernähren, sie gesunde Ernährungsgewohnheiten entwickeln, Lust aufs Kochen bekommen und ihnen dabei Küchenkompetenz und Ernährungswissen vermittelt wird, sind dabei wesentliche Ziele. Die Stiftung bietet dazu bundesweit die Ernährungsbildungsinitiative „Ich kann kochen!“ an.

Als Kooperationspartner unterstützen die IN VIA Akademie und IN VIA Paderborn e.V. interessierte Fachkräfte aus Bildungseinrichtungen wie Kitas und Offenen Ganztagsschulen auf Stadt und Kreisebene zu Genussbotschaftern auszubilden. Mit praxisnaher und alltagstauglicher Ernährungsbildung wird ein wichtiger Bestandteil geschaffen, um zukünftig Kinder zwischen drei und zehn Jahren für frische Lebensmittel zu begeistern, ihr Interesse an ausgewogener Ernährung zu wecken und auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen.

Zum Auftakt der regionalen Initiative versammelten sich in der Lehrküche der IN VIA Akademie Vertreter aus Politik, Kirche, Wirtschaft
und Bildung, um sich zu informieren und selbst zu erleben, mit wieviel Spaß in der Gemeinsaft Kräutersalz und Schüttelbutter hergestellt und mit Genuss verkostet werden können.

Zukünftig können pädagogische Fach- und Lehrkräfte in kostenfreien, eintägigen Fortbildungen saisonale Rezepte ausprobieren, Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung und Küchentechniken kennenlernen sowie Tipps zur Umsetzung für Koch- und Ernährungskurse an ihren Einrichtung erhalten.
Mehr Informationen finden Sie unter: www.ichkannkochen.de

oder bei der IN VIA Akademie: Manon Lange Wagner m.lange-wagner(at)invia-akademie.de