Skip to main content

Verabschiedung in den Ruhestand


Nach 32 Jahren wird unser langjähriger Hausmeister der IN VIA Akademie/Meinwerk-Insitut gGmbH, Konrad Fernhomberg, während einer kleinen Feierstunde, vorab in die Freiphase seiner Altersteilzeit verabschiedet. Eine offizielle Verabschiedung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Der gelernte Elektriker und Allrounder hat in den letzten Jahrzehnten seiner beruflichen Tätigkeit viele bauliche und konzeptionelle Veränderungen, sowie eine Umfirmierung vom ehemaligen Meinwerk-Institut zur IN VIA Akademie/Meinwerk-Institut gGmbH mit gestaltet und getragen.

Mit seinen innovativen Ideen und kreativen Lösungsansätzen leistete er einen wertvollen Einsatz zum Unternehmenserfolg.

Konrad Fernhomberg und sein Team gehörte dem IN VIA Hotel an, als Teamleiter standen für ihn immer die Teilnehmenden der Akademie und die Hotelgäste mit ihren individuellen Wünschen im Vordergrund.

Er hatte ein offenes Ohr für die beruflichen und privaten Belange seiner Kolleginnen und Kollegen, die er über Jahre in der Mitarbeitervertretung vertrat.

Natürlich setzt sich der gebürtige Gesselner in seiner Freizeit für seinen Heimatort ein, dort ist er Oberst im Schützenverein. Die übrige Freizeit verbringt Konrad Fernhomberg mit seiner Familie und einer kleinen Geflügelzucht auf seiner  K + K Ranch.