Eine Ausbildung – viele Perspektiven

Zwei starke Partner haben die Schule für Pflege und Gesundheit Paderborn im Jahr 2019 gegründet – die BBT-Gruppe (Barmherzige Brüder Trier gGmbH) und das IN VIA Fachseminar für Altenpflege.

Die Schule bietet für etwa 420 Schülerinnen und Schüler die dreijährige theoretische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann an. Es handelt sich hier um die 2020 eingeführte generalistische Pflegeausbildung, die die Bereiche Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege in einem gemeinsamen Ausbildungsgang zusammenfasst (Generalistik). Ab dem 3. Ausbildungsjahr sind Spezialisierungen möglich.

Es erwartet Sie eine fundierte theoretische Ausbildung, die das gesamte Spektrum der Kinder-, Kranken- und Altenpflege abdeckt (generalistische Pflegeausbildung). Dafür sorgen unsere praxiserfahrenen Dozenten aus der Alten- und Krankenpflege, die Sie drei Jahre lang begleiten. Durch den ganzheitlichen Ansatz wir aber nicht nur qualifiziertes Fachwissen vermittelt, sondern werden Sie in der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und Selbstständigkeit gefördert.

Eine Ausbildung in der Pflege ist spannend, vielseitig und nah am Menschen. Ob in der Altenpflege oder im Krankenhaus für die Versorgung von großen und kleinen Patienten, gut ausgebildete Pflegekräfte werden immer gebraucht. Dazu gibt es flexible Arbeitszeitmodelle, gute Bezahlung und viele Karrieremöglichkeiten. Es ist eine Chance für die Zukunft, denn in der Pflege warten eine Menge beruflicher Herausforderungen – egal ob in der Kranken-, Kinderkranken- oder der Altenpflege.

Mit der Schule für Pflege und Gesundheit Paderborn bieten wir umfangreiche Erfahrungen und Qualifizierungen und sind somit
gemeinsam bestens aufgestellt für die Veränderungen und Herausforderungen der Zukunft zur/zum Pflegefachfrau / Pflegefachmann.

Neugierig geworden?
Dann besuchen Sie unsere Hauptwebsite:

Martina Gielow

05251 2908 27

m.gielow@invia-akademie.de

Matthias Hansjürgens

05251 702 1940

m.hansjuergens@bk-paderborn.de