Ernährung im Fokus von sozialen Einrichtungen

Der entscheidende Faktor zur Aufrechterhaltung der Lebensqualität im Alter ist eine abwechslungsreiche und den Bedarfen angepasste Ernährung. Sie stellt eine wichtige Voraussetzung zum Wohlfühlen und zur Genesung dar. Durch körperliche Beeinträchtigungen, krankheitsbedingte Veränderungen sowie psychosoziale Herausforderungen gibt es in der Ernährung und Versorgung von Menschen einige notwendige Aspekte zu berücksichtigen.

Wir rücken diese wichtigen Ernährungsthemen in den Fokus und bieten Ihnen vielfältige und spannende Veranstaltungen dazu an.

Für weiterführende Informationen klicken Sie eines der folgenden Ernährungsthemen an:

19.10. – 26.10.2022      Diätetisch geschulte Fachkraft, diätetisch geschulte/r Koch/Köchin/DGE

19.09. – 22.09.2022     Diätetik-Auffrischung – Auf dem neusten Stand bleiben

 17.10.2022                   Diabetesmanagement – Neuste Erkenntnisse umsetzen

18.10.2022                   Diabetes und Demenz – Bewohner*innen besser betreuen!

27.10.2022                   Spezielle Diätetik – Wenn nichts mehr geht

 08.11.2022                  Ernährung bei Demenz – Mit allen Sinnen essen

08.11.2022                   Pflanzliche Ernährung in Gesundheitseinrichtungen

09.11.2022                    Servicekultur in der Gemeinschaftsgastronomie-Das Service-Einmaleins

09.11.2022                    Ernährung in schwierigen Lebenslagen und am Lebensende

09.11. – 10.11.2022       Professionelle Menüplanung für Einrichtungen der Altenhilfe  

 10.11.2022                   Kau- und Schluckstörungen in Theorie und Praxis

 23.11.2022                   Allergien und Ernährung – Hypersensitivitäten sind auf dem Vormarsch

Ansprechpartnerinnen

Manon Lange-Wagner

05251 2908 58

m.lange-wagner@invia-akademie.de

Xenia Romadina

05251 2908 57

x.romadina@invia-akademie.de